Seiten

Donnerstag, 3. September 2009

Frische "Weiße Perle"

... sieht wieder anderes aus. Diesmal ist sie nicht weiß und auch nicht so grün, wie ihre Vorgängerin es mal war. Diese Seife überrascht mich jedesmal. Ich glaube, ich sollte sie lieber "Chamäleon" nennen.

Die Rezeptur habe ich ein wenig geändert (das sollte eigentlich keine Auswirkung auf die Farbe der Seife haben), weil ich bei der alten mit dem Schaum nicht ganz zufrieden war. Ansonsten mag ich sie in allen ihrer Farben...

Kommentare:

  1. Liebe Valentina,
    voller Staunen entecke ich hier auf Deinem wunderschönen Blog ganz erstaunliche „Seifen“,
    Pralinen und schöne Fotos...bin total hin und wech ;-)))Gern schau ich wieder bei Dir vorbei
    und trage mich bei Dir jetzt mal ein, als Friend und verlinke, in der Hoffnung es ist recht so;-)Liebe Grüße von Babs

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind Deine Seifen! Und das mit der "integrierten" Perle ist eine tolle Idee!
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valentina, wie ich schon gesagt habe...siehe oben:
    Jetzt stöbere ich wieder bei Dir ...und bin jetzt sooo dreist und verlinke Dich mit Deiner
    wunderschönen *Froschseife* auf mein
    *Alle Jahre wieder...Blog, okay?!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße Babs

    AntwortenLöschen