Seiten

Donnerstag, 13. August 2009

Neue Seifen

Endlich hatte ich wieder Zeit für meine Seifen! Ich war fleißig.
Fünf Blöcke sind entstanden...

... und zahlreiche Gästeseifen.
Und nun heißt es: die Seifenblöcke schneiden, stempeln und trocknen bzw. reifen lassen. 4 Wochen lang.

Kommentare:

  1. Hallo Valentina,
    du warst aber fleissig. Soooo viele Seifen - der pure Duft- und Schaumspaß.

    Liebe Grüße
    Tina
    PS. Mail ist abgesandt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valentina,
    ganz herzlichen Dank für deinen liebenswerten Kommentar. Nun schaue ich hier bei dir vorbei und muss sagen, du machst wunderschöne Seifen, wenn sie so duften wie sie aussehen, dann werden sie dir sicher aus den Händen gerissen. Seife machen ist was wunderschönes.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valentina,
    schau doch bitte mal auf meinen Blog. Dort wartet etwas "Pinkes" zum Abholen auf dich.

    Liebe Grüße
    und einen schönen Abend
    Tina

    AntwortenLöschen