Seiten

Dienstag, 26. Juni 2012

Ein kurzer Aufenthalt in der Sonne

... hat uns gut getan.

Ich hätte nie gedacht, dass in 2 Tage so viel reinpasst ... 
 Ein wunderschönes Fest, leckeres Essen,

viele schöne unvergessliche Eindrücke. 


Und DAS hier - in einem kleinen Lokal neben dem Waschbecken. 

Ist die Muschelseifenschale nicht toll? Sind die Seifenröschen nicht schön?
Und die Gäste waschen tatsächlich ihre Hände mit diesen handgemachten Seifen!
(Bei uns heißt es doch "viel zu schade zum Händewaschen...")

Es war schwer, der Versuchung zu widerstehen, ein Würfelchen und ein Röschen in die Tasche einzustecken. Zum Glück hatte ich nur ein kleines Täschchen dabei, das auch ziemlich voll war. 
Das hat mich wahrscheinlich vor türkischem Gefängnis bewahrt. 
Es hat auch gereicht, dass ich ein paar seltsame Blicke auf mich zog, als ich mit der Kamera auf die Toilette ging ... 
Aber ganz ohne Seife bin ich doch nicht nach Hause gekommen. 
Diese Zwei hier habe ich mir später gekauft. 




 Seifenfrauen brauchen eben viel Seife ...


Kommentare:

  1. Hihi liebe Valentina,
    das stelle ich mir jetzt gerade bildlich vor, wie Du mit der Kamera auf die Toilette verschwindest...was Die wohl gedacht haben???....ganz sicher nicht daran das Du die Seife fotografierst grins!!!
    Schön das Du Dir mal eine Auszeit gegönnt hast und das bei herrlichem strahlendblauem Himmel!
    sei lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. das kann wohl jede Seifenfrau verstehen, hätt ich auch gern mitgenommen.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  3. Thank you for coming to my blog :)
    I did not realize that this's a soap, magnificently paint!
    Ina

    AntwortenLöschen