Seiten

Montag, 9. August 2010

Lieber Besuch und neue Seifen

Die Tochter meiner Freundin aus Russland war bei uns zu Besuch. Sie ist genauso alt wie mein Großer und genauso eine Bastelverrückte wie ich. Die Zeit verging wie im Flug. Wir waren viel unterwegs - sie wollte so viel wie möglich sehen, haben auch viel Zeit im Seifenkeller verbracht. Das Ergebnis - seht selbst.


"Das Äpfelchen"


Der Stempel ist auch mit Jenjas Hilfe entstanden, den haben wir extra für diese Seife gemacht.

"Ringelblume"


"Teegenuss" im neuen Look.


Hier in der Mitte das bunte "Obstgarten"- Seifchen.

Diesmal - Badepralinen, die schäumen,

aber doch nicht zum Verzehr geeignet sind!

Essbare Pralinen haben wir auch gemacht.

Und Lippenpflegestifte gegossen - man (Frau) kann sie gut gebrauchen im kalten sibirischen Winter.
Ein (großer) Teil Seifen ist nach Russland mitgeflogen. Ich habe schon ein positives Feedback bekommen! Es freut mich sehr! Es war auch eine Freude, die Erfahrung und die Begeisterung mit jemandem zu teilen, der sich wirklich dafür interessiert und begeistern lässt und sich so auf das Ergebnis freut. Das hat aber auch eine positive Auswirkung auf mein großes Kind - er hat auch einige Zeit mit uns im Seifenkeller verbracht (wenn auch meistens mit skeptischem Blick) - er hat mir angeboten, einen Seifenschneider für mich zu bauen!
Mein Kind, ich hoffe, ich bekomme ihn in absehbarer Zukunft.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Valentina,
    das die Tochter deiner Freundin hier sehr viel Spaß hatte kann man auf den Fotos gut erkennen. Sie strahlt übers ganze Gesicht. Ihr seid sehr fleissig gewesen. Die neuen Seifen sehen toll aus und man kann die süßen Düfte fast erahnen.

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. ich bin hier bei dir irgendwie über den blog der lieben gaby sockentante gelandet und finde deine seifen toll!!! ich wollte sowas auch immer schon mal ausprobieren, aber irgendwie fehlt die zeit und ich gehe auch schon sooo vielen hobbys nach und habe kaum zeit dafür! aber dafür bewundere ich jetzt deine teile hier, du bist sehr kreativ! glg

    AntwortenLöschen
  3. das Kind braucht vielleicht in den nächsten Wochen eine Erinnerung!

    Sooo viel wunderhübsche Seifen habt ihr da gesiedet! Der Teegenuß ist ein Hingucker und das bunte Obstgarten-Seifchen ist genau meins, liebe die Farben.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  4. hallo Valentina,
    ich danke dir für deine lieben Wünsche.
    Ich habe grade in deinem Blog gestöbert - du bist wahnsinnig kreativ und vielseitig - egal ob du nähst, häkelst, stempelst, mit Serviettentechnik arbeitest - vor allem natürlich deine Seifen - und vieles mehr - ich bin voller Bewunderung.
    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen