Seiten

Montag, 15. November 2010

Meinem dreijährigen Sohn ist aufgefallen, dass ich immer Ausschau halte nach den Sachen, die ich für die Seifenherstellung oder Verpackung benutzen könnte, wie z.B. verschiedene Silikonförmchen, Schachteln und Dosen. Seitdem gibt er mir oft etwas, was ich nach seiner Sicht gebrauchen könnte, mit den Worten: "Hier, Mama, für deine Seifen!". So haben sich z.B. etliche leere Actimelfläschchen gesammelt. Ich wollte ja mein Kind nicht enttäuschen und hab in die kleinen Flaschen getrichtet. Das ist auch sehr praktisch, wenn ein wenig Seifenleim übrig bleibt. So sind diese kleinen Seifchen für die kleinen Hände entstanden. Und mein Kind ist sehr stolz und wäscht sich gerne mit "seiner" Lolly-Seife.



Ist das Bärenmädchen nicht süß?



So eins nähe ich mir bei Monikas VHS-Bärennähenkurs. Am Donnerstag geht es los. Ich freue mich schon auf meine Mathilde!

Kommentare:

  1. eine zauberhafte Idee, die kleinen Lollyseifen, toller Sohnemann, er denkt ja prima mit und alles aus Liebe zur Mammi!

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool, dein Sohn ist bestimmt begeistert von deiner Umsetzung seiner genialen Idee :).Kannst ihm auf jeden Fall sagen, dass wir es super finden!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das finde ich auch mal eine tolle Kinderseife! Sieht sehr hübsch aus und ist auch auf jeden Fall ein nettes Mitbringsel für Kinder oder Kindgebliebene!
    Klasse Idee von Dir und Deinem Sohn!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. какой сынуля молодец!!!! ну что бы мама без него делала?!

    Хочется поскорее увидеть, что за мишутка получиться, желаю в четверг побольше творческих идей и потрясающего результата!

    AntwortenLöschen
  5. Ach mensch Seifenlollies das ist doch eine geniale Idee und dein Söhnchen ist ganz sicher superstolz das er Dich darauf gebracht hat nicht wahr :)))
    Mir gewht es aber auch immer so, das ich nach Verpackungen Ausschau halte, aber nicht nur für Seifen, sondern auch für alle anderen Dinge lach!! Man kann nie genug haben oder? Denn meist fehlt doch genau für dieses spezielle Teil die richtige Verpackung, mir jedenfalls und so geht die Suche wieder los!!
    Wünsche Dir einen schönen Tag und schicke Dir viele liebe Grüße
    Marlies
    PS: Hast Du meine Mail eigentlich bekommen?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valentina,

    Na via Marlies bin ich hier geraten... Bin ganz erstaunt was du alles machst hier! Tolle Seifen und Pralinen; super.
    Kennst du auch die Deko-Flex-Model aus weichem Silikon-Kautschuk in Engel- und Rosenform? Es kommt ja aus Deutschland von Städter aus Grünberg.
    Die habe ich diesen Sommer bestellt aber fand noch keine Zeit um Schokolade zu machen...

    Liebe Grüße aus Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valentina,
    sorry, aber leider bin ich wohl schon zu SPÄT dran, um mich nach Deinen Seifen zu erkundigen!?!
    Ist es denn überhaupt noch in dieser Vorweihnachtszeit möglich...bei Dir, diese wunderschönen Seifen zu bekommen und wenn ja, WIE!??!
    Würde mich sehr über einen Bescheid freuen.
    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein schöner Blog!
    Wie bekoimmt man denn deine Seifen? Die sind ja wunderschön....

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. He paseado por tu blog, y te felicito, me ha gustado mucho. Hacen unos jabones preciosos.
    Saludos,
    Ich blätterte durch Ihren Blog, und ich gratuliere Ihnen, ich mochte es. Sie machen eine schöne Seifen.
    Grüße,
    Sabons Carmeta

    AntwortenLöschen