Seiten

Mittwoch, 12. Mai 2010

Momentan hat mich das Häkel-Fiber fest im Griff, wie auch viele andere von euch (ist wohl ansteckend!). Ich finde es wirklich sehr praktisch - man kann das Häkelzeug überall mitnehmen: auf den Spielplatz zum Beispiel. Und ruck-zuck ist so ein Teilchen fertig.
Dann schnell zusammengenäht - und fertig ist mein erstes Kissen:



Und das nächste Häkelteilchen wartet schon darauf angenäht zu werden.


Die Wolle dafür habe ich in Andrellas Lädchen gekauft. Die Idee und Inspiration habe ich auch aus Andrellas Blog.

Mein Seifenhobby kommt letzte Zeit zu kurz. Es wird sich aber bald ändern, denn ich habe bei Salina neue Seifenformen bestellt. Und so wie ich mich kenne, sobald sie da sind, bin ich nicht zu bremsen.

Und bis dahin häkele ich erstmal das hier fertig:


Kommentare:

  1. очень нравится исполнение, - такая вот неординарная подушка вышла!!! и очень они уж друг к дружке подходят (кресло и подушечка)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valentina, dein Kissen ist wunderwunderschön geworden und die Falten hast Du so schön gleichmässig hinbekommen....toll!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das ist ja mal eine tolle Idee ... muss ich bald mal nacharbeiten ... gerade die Ton in Ton Umsetzung find ich toll.

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen